Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

KSC setzt gute Serie in Chemnitz mit 2:1-Sieg fort

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

KSC setzt gute Serie in Chemnitz mit 2:1-Sieg fort

03.11.2012, 16:17 Uhr | dpa

Chemnitz (dpa/lnd) - Der Karlsruher SC hat in der 3. Fußball-Liga seine gute Serie fortgesetzt. Durch einen 2:1 (2:1)-Erfolg beim Chemnitzer FC ist die Mannschaft von Trainer Marcus Kauczinski zum sechsten Mal in Serie ungeschlagen geblieben.

Vor 5000 Zuschauern sorgten Rouwen Hennings (17.) und Steffen Haas (24.) per Kopfball schnell für eine beruhigende Führung für die Gäste. Doch nur scheinbar, denn Anton Fink (27.) gelang mit einem Foulelfmeter fast umgehend der Anschluss. Danach liefen die Chemnitzer dem knappen Rückstand vergeblich hinterher, obwohl sie eines ihrer besten Spiele dieser Saison zeigten.

In der Tabelle bleibt Chemnitz trotz der Heimniederlage auf Platz zehn. Zweitliga-Absteiger Karlsruhe verbesserte sich indes durch den erneuten Erfolg vom neunten auf den sechsten Rang. Mit dem Pokalsieg gegen den MSV Duisburg war es der vierte Sieg in Serie für die Badener.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal