Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

KSC-Vize Pilarsky: Stadionfinanzierung "kein Problem"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

KSC-Vize Pilarsky: Stadionfinanzierung "kein Problem"

09.11.2012, 14:21 Uhr | dpa

Karlsruhe (dpa) - Vize-Präsident Günter Pilarsky hat sich beim Fußball-Drittligisten Karlsruher SC für einen Arenaneubau stark gemacht.

"Ein Stadion mit einer Kapazität von bis zu 35 000 Zuschauern mit Baukosten um etwa 50 Millionen Euro plus Kosten für die Infrastruktur ist realisierbar. In der Finanzierung, auch zu einem vernünftigen Preis, sehe ich kein Problem", sagte der Milliardär den "Badischen Neuesten Nachrichten".

Allerdings brauche es das Wohlwollen der Stadt, für Karlsruhe überhaupt ein neues Fußballstadion bauen zu wollen und dabei einen geeigneten Standort an der Autobahn zu finden. "Für einen Neubau an der Autobahn führen wir aktuell Gespräche mit einem Sponsor, der bereit wäre, für die Namensrechte in der Größenordnung von zwei bis 2,5 Millionen Euro jährlich zu zahlen. Für den Wildpark fänden wir einen solchen Namensgeber nicht", sagte der Unternehmer.

Das alte Wildparkgelände könne die Stadt an das Karlsruher Institut für Technologie veräußern, "das dieses Gelände für seine Zwecke braucht und das auch entsprechende Investoren an der Hand hat". Der Streit um den Um- oder Neubau des maroden Wildparkstadions wird in der Stadt seit über 15 Jahren geführt, ohne dass eine finanzierbare oder mehrheitsfähige Lösung zustandegekommen wäre.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Per Zeichensprache 
Affe bittet Zoobesucher offenbar um Hilfe

Es scheint, als wolle das Tier aus seinem Gehege befreit werden. Video

Ausgezeichnet 
t-online.de ist die beliebteste Nachrichtenseite 2015

Das Portal hat bei der Abstimmung "Website des Jahres 2015" gewonnen. mehr


Shopping
Shopping 
Sichern Sie sich bis zu 70 % Rabatt im Final Sale

Exklusive Mode-Highlights jetzt nochmal stärker reduziert. Verlängert bis 08.02.16 bei MADELEINE.

Anzeige 
Den Urlaub genießen mit dem Schutz vom Testsieger

Die beste medizinische Versorgung im Ausland zum kleinen Preis. Jetzt informieren.

Shopping 
Exklusiv: 50 % Rabatt auf 6 Top-Rotweine aus der Rioja

6 Spitzen-Rotweine für nur 37,- € (8,22 € / Liter) versandkostenfrei bestellen bei vinos.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal