Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Münster verkürzt Abstand zur Spitze

...

Münster verkürzt Abstand zur Spitze

10.11.2012, 16:31 Uhr | dpa

 

Leipzig (dpa) - Der Tabellenzweite Preußen Münster hat am 17. Spieltag der 3. Fußball-Liga den Abstand auf den Spitzenreiter VfL Osnabrück bis auf einen Punkt verkürzt. Mit einem verdienten 2:0 (1:0) bei den Stuttgarter Kickers holte Münster als einziges der besten vier Liga-Teams einen Sieg.

Ausschlaggebend waren dabei die ersten und letzten Spielminuten der Partie. So erzielte Dimitrij Nazarov (3.) die Führung und Wenga Addy-Waku (90.+2.) den Endstand.

Spitzenreiter Osnabrück musste sich hingegen mit einem 1:1 (1:0) bei Wacker Burghausen zufriedengeben. Mit 36 Punkten bleiben die Niedersachsen vorn, vier Punkte vor den Drittplatzierten Arminen aus Bielefeld. Sie mussten sich beim 1:1 (0:1) gegen den VfB Stuttgart II ebenfalls mit einem Punkt begnügen.

Für eine Überraschung sorgten die Schlusslichter der Liga. Rot-Weiß Erfurt brachte gegen den Chemnitzer FC einen 3:2 (1:0)-Sieg über die Zeit und Borussia Dortmund II bezwang den 1. FC Heidenheim mit 2:1 (0:1). Ein Achtungszeichen setzte auch der Hallesche FC, der bei Alemannia Aachen mit 3:0 (0:0) gewann und damit seine Negativserie von zehn sieglosen Spielen beendete.

Keine Überraschung war das 3:3 (2:3) zwischen dem 1.FC Saarbrücken und den Remis-Königen des SV Wehen Wiesbaden, die nach 17 Spielen auf zwölf Unentschieden kommen. Der SV Darmstadt 98 verlor gegen den Karlsruher SC mit 0:2 (0:0).

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Panne bei Showrun 
16-jähriger Formel 1-Pilot muss noch etwas üben

Youngster Max Verstappen durfte sein Können erstmals vor einem Publikum zeigen. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage

Shopping 
Zauberhafte Kleider von Topmarken

Die neuesten Looks für jeden Anlass entdecken und versandkostenfrei bestellen. zum Special


Shopping
Shopping 
Jetzt endlich eingetroffen: die neuen Herbst-Styles

Die neuesten Trends & Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

Shopping 
Kleider zum Köpfe verdrehen und Nächte durchtanzen

Zauberhafte Partykleider mit extravaganten Details: Spitze, Pailletten u. v. m. im ESPRIT-Special

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Sport von A bis Z

Anzeige