Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Heidenheim stoppt Negativ-Serie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heidenheim stoppt Negativ-Serie

16.11.2012, 21:04 Uhr | dpa

Heidenheim (dpa) - Der 1. FC Heidenheim hat nach vier sieglosen Spielen wieder gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt siegte mit 3:0 (2:0) gegen den 1. FC Saarbrücken und konnte wieder etwas näher an die Spitzenteams der 3. Fußball-Bundesliga heranrücken.

Vor 7500 Zuschauern in der Voith-Arena brachte Michael Thurk den Gastgeber bereits in der fünften Minute auf die Siegerstraße. Marc Endres markierte in der 19. Minute die 2:0-Führung, ehe drei Minuten später Tim Göhlert mit Roter Karte nach einer Notbremse vom Platz musste. Den anschließenden Foulelfmeter parierte Heidenheims Kepper Erol Sabanov von FC-Mittelfeldspieler Sven Sökler. Den verdienten Endstand markierte Marc Schnatterer trotz Unterzahl mit dem 3:0 in der 75. Minute.

Heidenheim konnte als Tabellen-Sechster nach der Negativ-Serie der vergangenen Wochen den Rückstand auf die Aufstiegsplätze mit nunmehr 28 Zählern wieder etwas verkürzen. Für Saarbrücken war es die dritte Niederlage in Serie, dennoch bleibt der FC im gesicherten Mittelfeld der Tabelle.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal