Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Burghausen beendet Zwischentief - 3:1 über Babelsberg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Burghausen beendet Zwischentief - 3:1 über Babelsberg

17.11.2012, 16:31 Uhr | dpa

Burghausen (dpa) - Wacker Burghausen hat in der 3. Fußball-Liga erstmals nach drei Spielen gewonnen. Vor 2200 Zuschauern siegte Wacker gegen den SV Babelsberg 3:1 (3:0).

In der starken ersten Halbzeit sorgten Sahr Senesie (9.), Youssef Mokhtari (18.) und Heiko Schwarz (22.) für einen frühen 3:0-Vorsprung. Senesies Treffer war ein schlechter Abschlag des Gäste-Torwarts Frederic Löhe vorausgegangen, Mokhtari verwandelte einen Foulelfmeter, verursacht an Maximilian Thiel, der auch den dritten Treffer vorbereitete. Die zweite Halbzeit verlief ausgeglichener, weil Babelsberg sicherer wirkte und durch Christian Groß (80.) den Ehrentreffer markierte.

Dank des Heimerfolges kletterte Burghausen in der Tabelle vom achten auf den sechsten Platz. Die Gäste aus Potsdam-Babelsberg mussten indes die erste Niederlage nach vier Partien einstecken. Dadurch fielen sie um einen Rang auf den 14. Platz zurück.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal