Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Wehen Wiesbaden verhängt Stadionverbot gegen Fan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wehen Wiesbaden verhängt Stadionverbot gegen Fan

20.11.2012, 16:21 Uhr | dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Nach den antisemitischen Äußerungen eines Fans beim Hessen-Derby gegen Kickers Offenbach greift der Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden hart durch.

Der Verein wird noch in dieser Woche ein Betretungsverbot für die BRITA-Arena und das Stadion auf dem Halberg gegen den Mann aussprechen. Sollte dieser trotzdem bei einer Veranstaltung innerhalb der genannten Stadien angetroffen werden, wird der Club Strafantrag wegen Hausfriedensbruch stellen.

"Beim SV Wehen Wiesbaden gibt es keinerlei Platz für Rassismus und Antisemitismus. Mit diesem ersten Schritt wollen wir unsere klare Ablehnung gegenüber jeder Form von Diskriminierung unterstreichen", erklärte Präsident Markus Hankammer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017