Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Kickers schaffen spätes 1:1 gegen Darmstadt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kickers schaffen spätes 1:1 gegen Darmstadt

24.11.2012, 16:34 Uhr | dpa

Stuttgart (dpa/) - Auch im ersten Spiel unter Interimstrainer Guido Buchwald hat Fußball-Drittligist Stuttgarter Kickers nicht gewinnen können. Die Schwaben kamen gegen Schlusslicht SV Darmstadt 98 zu einem 1:1 (0:0).

In der ersten Halbzeit sahen die 3500 Zuschauer zwar eine leicht überlegene Stuttgarter Mannschaft, die sich aber kaum zwingende Torgelegenheiten erspielen konnte. Im zweiten Durchgang wurde Darmstadt stärker und schaffte durch Danny Latza (71.) nach einem zu kurz abgewehrten Eckball die Führung. Danach setzte Stuttgart alles auf eine Karte und kam kurz vor Schluss durch Marco Grüttner (89.) noch zum Ausgleich.

Weltmeister Buchwald coacht die Stuttgarter, seit Trainer Dirk Schuster am 19. November entlassen worden war. Durch das am Ende glückliche Remis unter seiner Regie hielt die sieglose Serie auch im siebten Spiel hintereinander an. Doch der eine Punkt genügte, um die Abstiegsränge zu verlassen. Die Schwaben kletterten auf Platz 17., Darmstadt bleibt Letzter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal