Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Lizenz: DFB prüft Aachener Angaben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lizenz: DFB prüft Aachener Angaben

28.11.2012, 13:29 Uhr | dpa

Aachen (dpa) - Der Insolvenzantrag des Drittligisten Alemannia Aachen ruft den Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes auf den Plan.

Wie der DFB am Mittwoch mitteilte, untersucht der Ausschuss nach Bekanntwerden der wirtschaftlichen Schwierigkeiten des ehemaligen Bundesligisten, ob vom Verein vor der Saison unvollständige oder falsche Angaben gemacht worden sind, um die Lizenz für die 3. Liga zu erhalten.

"Dies würde einen Verstoß gegen die Vorschriften des durchgeführten Zulassungsverfahrens darstellen, der von der DFB-Sportgerichtsbarkeit zu ahnden wäre", hieß es vonseiten des DFB. Alemannia Aachen hatte am 23. November beim zuständigen Amtsgericht Insolvenzantrag gestellt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal