Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Afrika Cup: Ghana verspielt gegen Kongo 2:0-Führung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Black Stars bringen 2:0-Führung nicht über die Zeit

20.01.2013, 21:15 Uhr | dpa

Afrika Cup: Ghana verspielt gegen Kongo 2:0-Führung. Kongos Mabi Mputu (li.) im Zweikampf mit Ghanas Owusu Boateng. (Quelle: Reuters)

Kongos Mabi Mputu (li.) im Zweikampf mit Ghanas Owusu Boateng. (Quelle: Reuters)

Mitfavorit Ghana hat in seinem Auftaktspiel beim Afrika Cup den Sieg leichtfertig verspielt. Die Black Stars kamen trotz einer 2:0-Führung gegen das Team aus dem Kongo nicht über ein 2:2 hinaus. Nach dem Führungstreffer durch Emmanuel Badu in der 40. Minute schien die Begegnung vor nicht einmal 10.000 Zuschauern im WM-Stadion von Port Elizabeth in der zweiten Hälfte nach dem Tor von Kwadwo Asamoah (49.) bereits entschieden.

Doch nur vier Minuten später traf Tresor Mputu nach Vorlage von Bundesligaprofi Cedric Makiadi (SC Freiburg) zum Anschlusstreffer. Die Außenseiter, die zuletzt nur wegen eines prämienbedingten Trainingsstreiks für Schlagzeilen gesorgt hatten, kamen anschließend sogar noch zum verdienten Ausgleich durch Dieumerci Mbokani per Foulelfmeter (69.).

Keita führt Mali zum Sieg

Im zweiten Spiel der Gruppe B wehrte sich das vom ehemaligen Bayern-München-Profi Gernot Rohr trainierte Team aus Niger tapfer gegen Mali, musste aber ein spätes Tor hinnehmen. In der 84. Minute traf Seydo Keita zum 1:0-Endstand und sorgte dafür, dass Mali in der Gruppe B vor Ghana und Kongo die Führung übernimmt. Gernot Rohrs Elf ist damit vorerst punkt- und torloser Gruppenletzter.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal