Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

KSC verpflichtet Kai Schwertfeger von Alemannia Aachen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

KSC holt Kai Schwertfeger von Alemannia Aachen

25.01.2013, 12:42 Uhr | dpa

Karlsruhe (dpa) - Aufstiegskandidat Karlsruher SC hat Mannschaftskapitän Kai Schwertfeger vom Drittliga-Konkurrenten Alemannia Aachen verpflichtet. Der 24-Jährige nahm bereits das Training beim KSC auf und soll auch die Reise zum Spitzenspiel gegen den VfL Osnabrück mit antreten.

Kurz zuvor hatte der Defensiv-Allrounder im Wildpark einen bis zum 30. Juni 2014 datierten Vertrag unterzeichnet. "Kai ist im Defensivbereich auf vielen verschiedenen Positionen einsetzbar. Er hatte sich bei der Alemannia als Stammspieler und Kapitän etabliert und im bisherigen Saisonverlauf sehr gut präsentiert", sagte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer.

Schwertfeger war in Aachen Stammspieler und erzielte in seinen 20 Hinrundeneinsätzen zwei Treffer. Zuvor hatte er bei Fortuna Düsseldorf in 28 Spielen zwischen 2008 bis 2012 Zweitligaerfahrung gesammelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal