Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Aachen siegt mit Nachwuchsspielern gegen Saarbrücken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aachen siegt mit Nachwuchsspielern gegen Saarbrücken

26.01.2013, 16:34 Uhr | dpa

Aachen (dpa) - Alemannia Aachen hat am 23. Spieltag der 3. Fußball-Liga mit einer aus Nachwuchsspielern neu formierten Mannschaft für eine Überraschung gesorgt. Vor heimischen Publikum besiegte das Team von Trainer René van Eck den 1. FC Saarbrücken mit 2:0 (1:0).

Für die beiden Treffer vor 8500 Zuschauer sorgten der 21-jährige Oguzhan Kefkir (29.) und der 23-jährige Sascha Marquet (74.). Die von der Insolvenz bedrohten Aachener verlassen mit dem Sieg die Abstiegsränge und sind Tabellen-15., Saarbrücken rutscht auf den 13. Platz ab. Insgesamt war es ein durchwachsenes Drittligaspiel. Aachen spielte clever und erzielte die Tore zum richtigen Zeitpunkt. Saarbrücken wirkte oft ideenlos, machte viele Fehler im Aufbauspiel und kassierte so die fünfte Auswärtsniederlage in Serie.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal