Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Osnabrücker Torwart Rickert für zwei Spiele gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Osnabrücker Torwart Rickert für zwei Spiele gesperrt

28.01.2013, 16:56 Uhr | dpa

Osnabrück (dpa) - Drittliga-Spitzenreiter VfL Osnabrück hat kurzfristig ein Torwartproblem. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) sperrte Ersatztorhüter Marcel Rickert für zwei Fußballspiele, nachdem er beim 2:3 im Spitzenspiel gegen den Karlsruher SC wegen rohen Spiels die Rote Karte gesehen hatte.

Der 28 Jahre alte Rickert hatte erst in der Winterpause einen Vertrag bis zum Saisonende erhalten, da Stammtorhüter Manuel Riemann an der Hand verletzt ist.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal