Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Offenbach und Aachen trennen 1:1-Unentschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Offenbach und Aachen trennen 1:1-Unentschieden

03.02.2013, 10:24 Uhr | dpa

Offenbach (dpa) - Kickers Offenbach hat sich in der 3. Fußball-Liga von Alemannia Aachen 1:1 (0:0) getrennt und damit seine Negativserie nach fünf Niederlagen gestoppt.

Die 5064 Zuschauer sahen in der ersten Halbzeit eine wenig unterhaltsame Partie, in der die Gastgeber zwar emsig starteten, der es in der Folge aber an echten Tormöglichkeiten mangelte. Das besserte sich im zweiten Durchgang, wenngleich die Treffer erst in der Schlussphase fielen. Zunächst brachte Stefan Kleineheismann (79.) die Offenbacher in Führung, doch Dennis Pozder (85.) egalisierte.

Für Offenbach war das Unentschieden nach der Durststrecke zumindest ein kleiner Lichtblick. In der Tabelle half das 1:1 den Hessen allerdings nicht, sie fielen vom elften auf den zwölften Rang zurück. Auch Aachen brachte der eine Punkt wenig, die Alemannia verschlechterte sich vom 15. auf den 16. Rang.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal