Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Hintergrund: Erst zweiter Sieg in Frankreich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hintergrund: Erst zweiter Sieg in Frankreich

07.02.2013, 08:15 Uhr | dpa

Hintergrund: Erst zweiter Sieg in Frankreich. Der mit seinem Team unterlegene Ribery (M) steht neben den siegreichen Deutschen auf dem Platz.

Der mit seinem Team unterlegene Ribery (M) steht neben den siegreichen Deutschen auf dem Platz. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat mit dem 2:1-Erfolg in Paris erst ihren zweiten Sieg in Frankreich geschafft. Der bislang einzige Triumph datierte aus dem Jahr 1935.

Vor Thomas Müller und Sami Khedira am Mittwochabend hatte seit 1968 nur Andreas Möller beim 1:2 im Jahr 1990 überhaupt ein deutsches Tor gegen die Equipe tricolore als Gastgeber erzielen können.

06. Februar 2013 Paris 2:1 Müller, Khedira

12. November 2005 Paris 0:0 -

27. Februar 2001 Paris 0:1 -

28. Februar 1990 Montpellier 1:2 Möller

18. April 1984 Straßburg 0:1 -

32. Februar 1977 Paris 0:1 -

25. September 1968 Marseille 1:1 Overath

26. Oktober 1958 Paris 2:2 Rahn, Seeler

05. Oktober 1952 Paris 1:3 Ottmar Walter

17. März 1935 Paris 3:1 Lehner, Kobierski, Hohmann

15. März 1931 Paris 0:1 -

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017