Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Wehen Wiesbaden hofft auf einen Dreier

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wehen Wiesbaden hofft auf einen Dreier

07.02.2013, 16:13 Uhr | dpa

Frankfurt/Main (dpa)- Volles Riskio für drei Punkte: Der SV Wehen Wiesbaden peilt in seinem Heimspiel der 3. Fußball-Liga am Freitag gegen den Chemnitzer FC den fünften Saisonsieg an.

"Wir können es uns nicht leisten, Punkte zu verschenken", sagte SVWW-Trainer Vollmann. Vergangene Woche teilte sich seine Elf beim 0:0 bei Preußen Münster bereits zum 14. Mal in dieser Runde mit dem Gegner die Punkte. Alf Mintzel (Achillessehnenprobleme) droht gegen den Tabellensiebten aus Chemnitz auszufallen.

Auch der SV Darmstadt 98 hofft im Gastspiel bei Hansa Rostock am Samstag auf den Befreiungsschlag im Abstiegskampf. "Wir haben eine Mannschaft, die guten Fußball spielen kann", sagte Trainer Dirk Schuster. Die Hoffnungen beim Tabellenletzten ruhen unter anderem auf dem Ex-Rostocker Freddy Borg, der in der vergangenen Saison in 14 Zweitligaspielen fünf Tore für die Hansestädter erzielte. Den Abstieg konnte der Winter-Neuzugang der "Lilien" damals jedoch auch nicht verhindern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal