Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Hesse von Darmstadt 98 drei Spiele gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hesse von Darmstadt 98 drei Spiele gesperrt

18.02.2013, 16:44 Uhr | dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Uwe Hesse vom Drittligisten SV Darmstadt 98 ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für drei Pflichtspiele gesperrt worden.

Grund sei das "rohe Spiel gegen den Gegner" beim 1:0-Heimsieg gegen den SV Wehen Wiesbaden am Sonntag, teilte der DFB am Montag in Frankfurt mit. Der Verein habe dem Urteil bereits zugestimmt. Mittelfeldspieler Hesse hatte in der 90. Minute die Rote Karte erhalten. Der 25-Jährige war bereits Ende 2011 für zwei Spiele gesperrt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal