Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Aachen erhält Hilfe von Leverkusen und Düsseldorf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aachen erhält Hilfe von Leverkusen und Düsseldorf

22.02.2013, 19:21 Uhr | dpa

Aachen (dpa) - Der in Finanznot geratene Traditionsclub Alemannia Aachen erhält Hilfe von zwei Fußball-Bundesligisten. Wie der Drittligist mitteilte, findet am 20. März 2013 auf dem Tivoli in Aachen ein Solidaritätscup mit Bayer Leverkusen und Fortuna Düsseldorf sowie dem Aachener Team statt.

Die Einnahmen aus diesem Turnier kommen ausschließlich der Alemannia zugute. Die Alemannia Aachen GmbH hatten am 23. November 2012 beim zuständigen Amtsgericht in Aachen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal