Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Wehen Wiesbaden besiegt Hansa Rostock mit 2:1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wehen Wiesbaden besiegt Hansa Rostock mit 2:1

22.02.2013, 21:14 Uhr | dpa

Rostock (dpa) - Der SV Wehen Wiesbaden hat in der 3. Fußball-Liga seinen sechsten Saisonerfolg gefeiert. Am Freitagabend bezwangen die Gastgeber Hansa Rostock mit 2:1 (1:1).

José Pierre Vunguidica (24.) und Zlatko Janjic (81.) trafen vor 3011 Zuschauern für Wehen Wiesbaden. Den zwischenzeitlichen Ausgleich hatte Johan Plat (37.) markiert. Während Wehen Wiesbaden nun 33 Punkte auf dem Konto hat, konnte der Zweitliga-Absteiger seine Negativserie nicht stoppen. Hansa ist nunmehr seit acht Spielen sieglos und kassierte seine elfte Niederlage.

Wehen Wiesbaden agierte offensivfreudiger und zielstrebiger als in der Vorwoche, war aber in der Abwehr anfällig. Zudem schlichen sich immer wieder Fehler im Passspiel bei beiden Teams ein. Nach einer Flanke von Alf spitzelte Vunguidica den Ball ins Hansa-Tor. Nach dem Rückstand erhöhte Rostock den Druck und kam durch einen Kopfball von Plat zum 1:1.

In der zweiten Hälfte hatte Hansa zwischenzeitlich mehr Spielanteile, konnte die Abwehrfehler der Gastgeber aber nicht ausnutzen. Janjic sorgte mit seinem zwölften Saisontreffer dann für den umjubelten Sieg der Hausherren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal