Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Hallescher FC besiegt Chemnitz im Ostderby mit 2:0

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hallescher FC besiegt Chemnitz im Ostderby mit 2:0

23.02.2013, 16:12 Uhr | dpa

Halle (dpa) - Der Hallesche FC hat am 27. Spieltag der 3. Fußball-Liga das Ostderby gegen den Chemnitzer FC gewonnen und einen wichtigen Sieg im Kampf gegen den Abstieg gefeiert. Die Saalestädter bezwangen in einer intensiven Partie den Tabellensiebten mit 2:0 (0:0).

Beide Treffer vor 7581 Zuschauer fielen erst in den zweiten 45 Minuten. Zuerst sorgte Steven Ruprecht (65.) per Kopf für die Führung, dann erhöhte Dennis Mast (87.) mit einem Linksschuss auf den 2:0-Endstand.

Während der Hallesche FC seinen zweiten Heimsieg hintereinander feierte, riss die positive Serie des Chemnitzer FC. Nach zuletzt sechs Spielen ohne Niederlage ging die Mannschaft von Trainer Gerd Schädlich zum ersten Mal in diesem Jahr als Verlierer vom Platz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal