Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Chemnitz bezwingt VfB Stuttgart II mühevoll mit 1:0

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Chemnitz bezwingt VfB Stuttgart II mühevoll mit 1:0

02.03.2013, 16:29 Uhr | dpa

Chemnitz (dpa) - Der Chemnitzer FC hat in der 3. Fußball-Liga gegen die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart einen mühevollen 1:0 (0:0)-Heimerfolg gefeiert. Vor 3950 Zuschauern entschied Sascha Pfeffer in der 54. Minute mit einem gekonnten Lupfer die Partie.

In der Tabelle bleibt die Mannschaft von CFC-Trainer Gerd Schädlich unverändert Siebter. Auch für die Schwaben änderte sich nichts, sie liegen weiterhin auf Platz zehn. Die Gastgeber spielten in der ersten Halbzeit bis zum Stuttgarter Strafraum gefällig, dann aber fehlten ihnen die Ideen. Die Gäste waren bis zur Pause fast völlig harmlos. Danach verlegten sich die Sachsen vornehmlich auf Konter, von denen sie aber keinen verwerten konnten. In der Schlussphase wurde ein Treffer der Stuttgarter wegen eines Offensivfouls nicht anerkannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017