Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

WM 2022: Verlegt die FIFA die Katar-WM in den Winter?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Katar-WM im Winter? "Die Fifa hat niemals nie gesagt"

02.03.2013, 19:30 Uhr | sid

WM 2022: Verlegt die FIFA die Katar-WM in den Winter?. FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke (re.) ist offen für eine Winter-WM. UEFA-Präsident Michel Platini fordert sie. (Quelle: imago/ulmer)

FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke (re.) ist offen für eine Winter-WM. UEFA-Präsident Michel Platini fordert sie. (Quelle: ulmer/imago)

Der Fußball-Weltverband FIFA zeigt sich erstmals offen für eine Verlegung der WM 2022 in Katar vom Sommer in den Winter. Falls es "aussagekräftige medizinische Beweise" für eine Gesundheitsgefährdung der Spieler gebe, könnte das Exekutiv-Komitee der FIFA eine Verschiebung auch ohne Zustimmung des Gastgebers beschließen, sagte FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke nach einer Verbandssitzung im schottischen Edinburgh.

Foto-Serie mit 14 Bildern

"Die FIFA hat niemals Nie gesagt. Wir haben gesagt, wir warten auf eine offizielle Anfrage der Katarer, in der sie uns bitten, die Möglichkeit zu überprüfen, ob die WM vom Sommer in den Winter verschoben werden kann", sagte der 52 Jahre alte Franzose.

Auch Platini für WM im Winter

Wegen der hohen Temperaturen in dem Emirat am Persischen Golf war von mehreren Fußballfunktionären, darunter Michel Platini, Präsident der Europäischen Fußball-Union UEFA, eine Verlegung der WM gefordert worden.

Auch Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hatte sich nach einer Sitzung der europäischen Klubvereinigung im WM-Ausrichterland für eine Verschiebung in den Winter ausgesprochen. Solange der internationale Rahmenterminkalendar noch nicht fix sei, seien alle Möglichkeiten offen, sagte Valcke.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal