Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Offenbach will im Kampf um Lizenz Kader verkleinern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Offenbach will im Kampf um Lizenz Kader verkleinern

05.03.2013, 11:59 Uhr | dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Mit drastischen Veränderungen im Kader will der hoch verschuldete Fußball-Drittligist Kickers Offenbach die Lizenz für die kommende Spielzeit sichern.

"Wir haben einen sehr großen Kader, den müssen wir reduzieren. Wir wollen mehr auf junge Spieler setzen", sagte Sportdirektor Oliver Roth in der Sendung "Heimspiel" im hr-Fernsehen.

Den OFC belasten nach eigenen Angaben Schulden in Höhe von 9,1 Millionen Euro. Die Clubführung wolle deshalb die Leistungen jedes Spielers genau beobachten. "Die Mannschaft wird nächstes Jahr ein anderes Gesicht haben", versicherte Roth.

Die Entwicklung der Marke sieht Kickers-Präsident Frank Ruhl trotz der misslichen Lage optimistisch. "Der OFC hat in der 3. Liga noch einen guten Namen. Viele Freunde und Wirtschaftsunternehmen wollen den OFC unterstützen. Wir sind dort in guten Gesprächen", erklärte Ruhl. Sponsoren müssten gefunden werden, um die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit bei der Lizenzierung nachweisen zu können. "Wir brauchen jetzt den Anschub, die Chance, aus diesem Dilemma herauszukommen", sagte der OFC-Chef, der die Zukunft des Vereins in der 2. Liga sieht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal