Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Aachen verliert nach Führung 1:2 gegen Babelsberg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aachen verliert nach Führung 1:2 gegen Babelsberg

09.03.2013, 16:07 Uhr | dpa

Aachen (dpa) - Alemannia Aachen hat in der 3. Fußball-Liga gegen den SV Babelsberg 03 trotz Führung noch mit 1:2 (1:0) verloren.

Vor 8711 Zuschauern sorgte Dario Schumacher (6.) mit einem abgefälschten Schuss für das frühe Aachener 1:0. Danach fand Babelsberg immer besser ins Spiel. So fiel der Ausgleich kurz nach Wiederanpfiff nicht unverdient, auch wenn er durch ein Eigentor des Aacheners Norikazu Murakami (51.) zustande kam. Für die Entscheidung sorgte Christian Essig (89.), der mit einem 20-Meter-Freistoß den ersten Babelsberger Sieg nach sieben erfolglosen Partien sicherte.

Nach dem Ausgleich der Gäste jubelten zwischenzeitlich noch einmal die einheimischen Fans, doch der Treffer von Sascha Marquet wurde wegen Abseitsstellung nicht anerkannt. Dagegen schaffte Babelsberg noch den Treffer zum Sieg, dem ersten in diesem Jahr. Dadurch zogen die Brandenburger nach Punkten mit dem Zweitliga-Absteiger gleich. Die Alemannen liegen als 17. nur noch einen Tabellenrang vor Babelsberg, das auf dem ersten Abstiegsplatz rangiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal