Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Heidenheim punktet in letzter Minute gegen Wiesbaden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heidenheim punktet in letzter Minute gegen Wiesbaden

09.03.2013, 16:40 Uhr | dpa

Heidenheim (dpa) - Torjäger Marc Schnatterer hat den 1. FC Heidenheim in der 3. Fußball-Liga in letzter Minute vor einer Heimniederlage bewahrt. Die aufstiegsambitionierten Heidenheimer kamen gegen den SV Wehen Wiesbaden zu einem letztlich verdienten 2:2 (0:1).

Wehen Wiesbaden führte durch Treffer von Zlatko Janjic (10.) und Maciej Zieba (70.) bis kurz vor Schluss mit 2:0. Doch Heidenheim kam vor 6800 Zuschauern durch Tim Göhlert (82.) und Schnatterer (90.+1.) zum Remis.

Wehen Wiesbaden stand lange Zeit defensiv sicher und konterte geschickt. Doch Heidenheim belohnte sich am Ende für eine mutige Schlussoffensive. So endete die Partie mit dem bereits 17. Unentschieden der Saison für Wehen Wiesbaden. Heidenheim bleibt durch den Punktgewinn in Reichweite zu den Aufstiegsplätzen, liegt weiterhin auf Platz fünf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal