Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Spektakuläres Spiel in Stuttgart endet torlos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spektakuläres Spiel in Stuttgart endet torlos

12.03.2013, 20:31 Uhr | dpa

Leipzig (dpa) - Das Nachhol-Spiel der 3. Fußball-Liga zwischen dem VfB Stuttgart II und der SpVgg Unterhaching am Dienstagabend fand keinen Sieger. Trotz dreier Tore wurde nach 90 Minuten ein torloses Remis an der Anzeigetafel angezeigt.

Die 550 Fans sahen in der ersten Halbzeit zwei Abseitstore. Erst schlug der Ball im Kasten von Tobias Weis ein (31.), zehn Minuten später im Tor der Unterhachinger. Wenige Minuten vor Abpfiff jubelten die Gäste wieder (81.), doch der Treffer zählte erneut nicht. Die Schwaben verharren mit dem Remis im Mittelfeld der Tabelle, Unterhaching kann den Aufstieg nun wohl endgültig abhaken.

Die Gastgeber hatten den besseren Beginn erwischt, konnten aber ihre Nadelstiche nicht in Tore umwandeln. Mit dem Spielverlauf wurden die Gäste besser und kamen immer wieder gefährlich vor das Tor der Hausherren. Beide Mannschaften haben seit Jahresbeginn bisher nur einen Sieg und ein Remis vorzuweisen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017