Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Heidenheim schlägt Burghausen glücklich 2:1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heidenheim schlägt Burghausen glücklich 2:1

16.03.2013, 17:07 Uhr | dpa

Heidenheim (dpa) - Der 1. FC Heidenheim hat am Samstag in der 3. Fußball-Liga gegen Wacker Burghausen 2:1 (1:1) gewonnen. Vor 7500 Zuschauern nutzte Dennis Malura (22.) einen Querschläger der Gäste-Abwehr zum Heidenheimer Führungstor.

Zuvor war auf jeder Seite schon eine Großchance ausgelassen worden. Kurz vor der Pause gelang Youssef Mokhtari (43.) wie aus heiterem Himmel mit einem schönen 25-Meter-Schlenzer der Ausgleich für Burghausen. Kevin Kraus (55.) brachte Heidenheim erneut in Vorhand. In der 60. Minute sah Mokhtari wegen einer Unsportlichkeit die Rote Karte, so dass die Gäste fortan in Unterzahl spielen mussten.

Trotzdem kam Burghausen noch zu sehr guten Torchancen, allerdings ohne den erneuten Ausgleich zu schaffen. So feierte Heidenheim etwas glücklich den 17. Saisonsieg und blieb zum vierten Mal in Serie ungeschlagen. Für die Burghausener war es indes bereits die dritte Niederlage hintereinander, gar seit vier Spielen wartet Wacker auf einen Sieg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal