Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Torjäger Klos schießt Bielefeld in Chemnitz zum Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Torjäger Klos schießt Bielefeld in Chemnitz zum Sieg

16.03.2013, 16:25 Uhr | dpa

Chemnitz (dpa) - Fabian Klos hat Arminia Bielefeld am Samstag in der 3. Fußball-Liga auf Platz zwei geschossen. Der Stürmer erzielte mit seinem 18. Saisontor den Siegtreffer (70.) zum 1:0 (0:0) beim Chemnitzer FC.

Zugleich entschied Klos somit das direkte Duell der beiden Toptorjäger der Liga gegen den Chemnitzer Anton Fink (16 Saisontore) für sich. 4750 Zuschauer im Stadion an der Gellertstraße sahen eine ausgeglichene Partie, die Bielefeld letztlich verdient gewann.

Beide Mannschaften begegneten sich diszipliniert und taktisch auf Augenhöhe. Chemnitz war in einer chancenarmen ersten Halbzeit leicht überlegen, doch Bielefeld wurde nach der Pause stärker. Mitten in der Bielefelder Drangphase traf Klos, nachdem Gegenspieler Toni Wachsmuth einen langen Ball unterlaufen hatte. Chemnitz hatte in der Schlussminute die Chance zum Ausgleich, nachdem Bielefeld es verpasste, das Spiel vorzeitig zu entscheiden. Bielefeld blieb damit auch im neunten Spiel in Serie ungeschlagen, während Chemnitz erstmals seit November 2012 wieder zu Hause verlor.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal