Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Gündogan etabliert sich als perfekte Alternative

...

Gündogan etabliert sich als perfekte Alternative

27.03.2013, 11:21 Uhr | dpa

Gündogan etabliert sich als perfekte Alternative. Ilkay Gündogan spielte die Kasachen schwindelig.

Ilkay Gündogan spielte die Kasachen schwindelig. (Quelle: dpa)

 

Nürnberg (dpa) - Ilkay Gündogan ist ein durch und durch höflicher Mensch. Öffentlich Ansprüche zu formulieren, käme ihm nicht in den Sinn.

Grund genug, auch abseits des Rasens forsch aufzutreten, hätte der Dortmunder nach seiner famosen Leistung inklusive Premierentor für die Fußball-Nationalmannschaft gehabt. Doch Gündogan reagierte nach dem 4:1 gegen Kasachstan an alter Nürnberger Wirkungsstätte gewohnt bescheiden. "Ich bin froh, dass ich wieder einmal die Möglichkeit bekommen habe vom Bundestrainer. Und wenn ich wieder mal die Möglichkeit bekomme, versuche ich das Beste daraus zu machen."

Joachim Löw beurteilte den Auftritt des Dortmunders euphorischer. "Er macht das Spiel schnell, er ist präsent, er hat ein Tor erzielt, er war ständig im Spiel drin. Er ist unentbehrlich geworden für unseren Kader", sagte der Bundestrainer. Auf der Sechser-Position hat Löw nun allerbesten Ersatz. Innerhalb weniger Monate hat sich der 22-Jährige vom EM-Touristen zur perfekten Alternative zum immer noch gesetzten Duo Sami Khedira und Bastian Schweinsteiger entwickelt.

"Er hat gut gespielt, wie die letzten Spiele auch, gegen die Niederlande und gegen Frankreich. Er ist extrem wichtig geworden", sagte Löw. "Ich sehe das so, dass ich ein ordentliches Spiel gemacht habe. Ich weiß aber auch, dass es besser geht", meinte Gündogan.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
„Gott erschafft so niemanden“ 
Familie verprügelt Sohn nach Coming-out

Auf die Schläge folgte der Rauswurf des jungen Mannes. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage

Shopping 
Die neuen Trend-Lieblinge im Herbst bei MADELEINE

Raffinierte Capes, eleganter Strick und feminine Leder-Highlights - jetzt entdecken! bei MADELEINE


Shopping
Shopping 
Hochwertige Designermode in Größe 42 bis 58 erleben

Lust auf Neues? Erhalten Sie erste Einblicke in die Herbstkollektion 2014. bei navabi.de

Shopping 
Smartphone-Tiefpreistage im besten Netz*

Z.B. Samsung GALAXY S5 nur 1 €1 im Tarif Complete Comfort M. Jetzt zugreifen bei der Telekom.

Shopping 
Jetzt endlich eingetroffen: die neuen Herbst-Styles

Die neuesten Trends & Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Sport von A bis Z

Anzeige