Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

DFB-Sportdirektor Dutt bestärkt Bierhoff und Löw

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Sportdirektor Dutt bestärkt Bierhoff und Löw

03.04.2013, 10:16 Uhr | dpa

DFB-Sportdirektor Dutt bestärkt Bierhoff und Löw. DFB-Sportdirektor Robin Dutt gibt Rückendeckung.

DFB-Sportdirektor Robin Dutt gibt Rückendeckung. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - DFB-Sportdirektor Robin Dutt hat Oliver Bierhoff im Wirbel um dessen skeptische Aussagen zu den Chancen bei der WM 2014 den Rücken gestärkt.

"Oliver hat ja mit keiner Silbe eine Zielkorrektur vorgenommen", sagte Dutt der "Sport Bild". Vielmehr habe der Manager der Fußball-Nationalmannschaft mit provokativen Sätzen den schwierigen Weg zum WM-Titel deutlich gemacht. "Damit hat er erreicht, was er erreichen wollte: ein bisschen Druck von der Mannschaft nehmen und mehr Fokussierung auf die nächsten Teilschritte", erklärte Dutt.

Bierhoff hatte zuvor mit seiner Aussage für Aufsehen gesorgt, dass ein Titelgewinn angesichts der schwierigen Logistik in Brasilien und der Turnier-Historie "eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit" sei. Dutt betonte, er finde Bierhoffs Aktion "klasse". "Wenn du den Mount Everest besteigen willst, darfst du nicht suggerieren, dass es ein Abendspaziergang wird", meinte der Sportdirektor.

In der Debatte um ein alternatives Offensivsystem ohne einen Keilstürmer stellte sich Dutt hinter Bundestrainer Joachim Löw. "Mit welcher Akribie und Vehemenz Jogi Löw diesen Plan verfolgt, das ist es, was wir von einem Bundestrainer erwarten. Das hat auch Signalwirkung auf unsere U-Trainer", sagte Dutt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal