Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

    Halle kommt gegen Burghausen nicht über 0:0 hinaus

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Halle kommt gegen Burghausen nicht über 0:0 hinaus

    06.04.2013, 16:11 Uhr | dpa

    Halle (dpa) - Der Hallesche FC bleibt in der 3. Fußball-Liga seit der Winterpause daheim ungeschlagen. Dabei verpasste das Team von Trainer Sven Köhler beim 0:0-Unentschieden gegen Wacker Burghausen allerdings auch den Sprung ins Tabellenmittelfeld.

    Auch ihre Überzahl wussten die Hallenser nicht zu nutzen, nachdem Marco Holz (40.) wegen groben Foulspiels an Daniel Ziebig schon vor der Pause die Rote Karte kassiert hatte.

    Auch über den Platzverweis hinaus sahen die 5448 Zuschauer eine mitunter ruppig geführte Partie, in der beide Mannschaften in der Offensive wenig Einfallsreichtum zeigten und sich kaum zwingende Chancen erspielten.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Passt nicht, gibt es nicht 
    Dümmer kann man einen Lkw nicht beladen

    Dieser Fahrer scheint sich allen Gesetzen der Physik zu widersetzen. Zumindest bis zur nächsten Rechtskurve. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal