Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

US-Schiedsrichter liegt nach Attacke von Teenager im Koma

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

US-Schiedsrichter nach Teenager-Attacke im Koma

03.05.2013, 13:12 Uhr | sid

US-Schiedsrichter liegt nach Attacke von Teenager im Koma. Ein US-Schiri starb nach einer Attacke. (Quelle: imago/Schupfner)

Ein US-Schiri starb nach einer Attacke. (Quelle: Schupfner/imago)

Die Gewalt gegen Schiedsrichter im Fußball erreicht auch die USA. Im Bundesstaat Utah kämpft Ricardo Portillo um sein Leben, nachdem er während eines Spiels von einem 17-Jährigen aus Frust über eine Entscheidung mit einem brutalen Schlag gegen den Kopf niedergestreckt worden war.

Der 46-Jährige fiel kurz darauf ins Koma. Laut der behandelnden Ärzte befindet sich Portillo weiterhin in einem "kritischen Zustand". Ob sich der Familienvater jemals wieder von der erlittenen Gehirnschwellung erholen wird, ließen die Mediziner vorerst unbeantwortet.

Täter sieht Gelb und rastet aus

Der Referee hatte in dem Match einer Freizeitliga ein Foul gepfiffen und dem Übeltäter die Gelbe Karte gezeigt. Als der Unparteiische sich die Verwarnung notierte, attackierte der Jugendliche Portillo laut Zeugenangaben plötzlich. Der Teenager wurde nach seinem Angriff verhaftet und in eine Jugendstrafanstalt gebracht. Die vorläufige Anklage lautet auf schwere Körperverletzung. Sollte der Schiedsrichter sterben, droht dem Täter eine lebenslange Haft.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie weit kommt die DFB-Elf bei der WM 2014 in Brasilien?
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal