Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Hallescher FC siegt 2:1 gegen Saarbrücken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hallescher FC siegt 2:1 gegen Saarbrücken

21.05.2013, 16:53 Uhr | dpa

Halle (dpa) - Der Hallesche FC hat sich mit einem Heimsieg aus seiner ersten Saison in der 3. Fußball-Liga verabschiedet. Das Team von Trainer Sven Köhler gewann mit 2:1 (0:0) gegen den 1. FC Saarbrücken.

Vor 11 141 Zuschauern erzielten Timo Furuholm per Foulelfmeter (54. Minute) und Anton Müller (65.) die Führung. Saarbrücken gelang durch Sven Sökler (72.) lediglich der Anschlusstreffer. Zuvor hatten in Halbzeit eins die starken Abwehrreihen beider Seiten das Spiel geprägt.

Vor allem Halles Darko Horvat wurde einen Tag vor seinem 40. Geburtstag bis zu seiner Ehren-Auswechslung in der 87. Minute bei jeder Aktion von den Fans frenetisch gefeiert. Der Torwart hatte in dieser Saison zahlreiche Punkte für den Klassenverbleib des Aufsteigers festgehalten und mit dem Spiel gegen Saarbrücken seine Karriere beendet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal