Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Keine Relegation für Heidenheim: 0:0 gegen Offenbach

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Keine Relegation für Heidenheim: 0:0 gegen Offenbach

21.05.2013, 16:50 Uhr | dpa

Heidenheim (dpa) - Der 1. FC Heidenheim hat am letzten Spieltag der 3. Fußball-Liga den Relegationsplatz verspielt. Die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt kam gegen Kickers Offenbach nicht über ein 0:0 hinaus und musste so den VfL Osnabrück noch auf Platz drei vorbei ziehen lassen.

Vor 10 000 Zuschauern enttäuschte Heidenheim weitgehend und blieb gegen aufopferungsvoll kämpfende Gäste insgesamt zu harmlos.

Offenbach, für das es sportlich um nichts mehr ging, stand tief und blieb durch Konter stets gefährlich. So traf Nicolas Feldhahn mit einem starken Schuss nur die Latte (16.). Heidenheim steigerte sich erst in der zweiten Halbzeit. Doch die Schlussoffensive kam letztlich zu spät. Am Ende rutschten die Schwaben sogar noch auf Platz fünf der Drittliga-Tabelle ab, sind aber als Württembergischer Pokalsieger für den DFB-Pokal 2013/14 qualifiziert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal