Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Notizen zum Länderspiel Deutschland - Ecuador

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Notizen zum Länderspiel Deutschland - Ecuador

28.05.2013, 09:55 Uhr | dpa

Notizen zum Länderspiel Deutschland - Ecuador. Lukas Podolski wird bei einem Einsatz Jürgen Klinsmann in der ewigen Rangliste übertreffen.

Lukas Podolski wird bei einem Einsatz Jürgen Klinsmann in der ewigen Rangliste übertreffen. (Quelle: dpa)

Boca Raton (dpa) - Die Nachrichtenagentur dpa hat die Länderspiel-Notizen zur Partie Deutschland gegen Ecuador zusammengestellt.

BILANZ: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am Mittwoch im Rahmen ihrer USA-Reise gegen Ecuador das insgesamt 873. Länderspiel. Die Gesamtbilanz ist mit 505 Siegen, 176 Unentschieden und 191 Niederlagen positiv. Das Torverhältnis lautet 1954:1039.

ECUADOR: Es ist erst das zweite Aufeinandertreffen mit dem Team aus Südamerika. Bei der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland gab es im letzten Gruppenspiel in Berlin nach Toren von Miroslav Klose (2) und Lukas Podolski einen 3:0-Sieg.

LÖW-BILANZ: Für Joachim Löw ist es das 93. Länderspiel als Bundestrainer. Seit seinem Amtsantritt im Sommer 2006 feierte er 63 Siege, dazu gab es 15 Unentschieden und 14 Niederlagen.

REKORDSPIELER: Lukas Podolski ist der erfahrenste Akteur im Aufgebot des DFB für das Testspiel in Boca Raton. Er liegt mit 108 Einsätzen gleichauf mit dem ehemaligen Bundestrainer Jürgen Klinsmann auf Rang drei der deutschen Rekordspielerliste. Sie wird angeführt von Lothar Matthäus mit 150 Länderspielen vor Miroslav Klose (126), der erst zur zweiten Partie gegen die USA zum Team stoßen wird. Per Mertesacker, Podolskis Vereinskollege beim FC Arsenal, steht vor seinem 89. Länderspiel.

DEBÜTANTEN: Joachim Löw hat in seiner Amtszeit bislang 53 Länderspiel-Neulinge eingesetzt. Gegen Ecuador könnten Max Kruse (SC Freiburg), Nicolai Müller (FSV Mainz) sowie die zwei Leverkusener Philipp Wollscheid und Sidney Sam ihr Debüt feiern.

SAISONENDE: Die USA-Reise beschließt die Länderspiel-Saison. In den bisherigen neun Partien gab es sechs Siege, zwei Unentschieden und nur eine Niederlage zum Auftakt in Frankfurt beim 1:3 gegen Argentinien. Am Sonntag tritt die Nationalmannschaft noch in Washington gegen das von Jürgen Klinsmann betreute US-Team an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal