Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

DFB-Elf mit Neulingen Sam und Kruse gegen Ecuador

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Elf mit Neulingen Sam und Kruse gegen Ecuador

29.05.2013, 19:48 Uhr | dpa

DFB-Elf mit Neulingen Sam und Kruse gegen Ecuador. Sidney Sam steht gegen Ecuador in der DFB-Startelf.

Sidney Sam steht gegen Ecuador in der DFB-Startelf. (Quelle: dpa)

Boca Raton (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tritt in ihrem ersten Länderspiel auf der USA-Reise in Boca Raton gegen Ecuador mit den Neulingen Sidney Sam und Max Kruse in der Startelf an.

Die beiden Offensivspieler sind die Neulinge Nummer 54 und 55 in der Amtszeit von Bundestrainer Joachim Löw. Neben dem Leverkusener Sam agieren in der offensiven Mittelfeldreihe der Schalker Julian Draxler und Lukas Podolski, der sein 109. Länderspiel bestreitet.

Im Tor steht René Adler. Davor verteidigen Benedikt Höwedes, Per Mertesacker, Heiko Westermann und Marcell Jansen. Im defensiven Mittelfeld spielen Roman Neustädter und Lars Bender. Schalke 04 und der Hamburger SV stellen jeweils drei Akteure in der Anfangsformation.

Die deutsche Aufstellung:

Adler - Höwedes, Mertesacker, Westermann, Jansen - Lars Bender, Neustädter - Sam, Draxler, Podolski - Kruse.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017