Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Fünf Veränderungen gegen USA - Zwillinge in Startelf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fünf Veränderungen gegen USA - Zwillinge in Startelf

02.06.2013, 19:52 Uhr | dpa

Fünf Veränderungen gegen USA - Zwillinge in Startelf. Die Zwillingsbruder Lars (l) und Sven Bender spielen von Beginn an.

Die Zwillingsbruder Lars (l) und Sven Bender spielen von Beginn an. (Quelle: dpa)

Washington (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat die Startelf der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für das Spiel gegen die USA auf fünf Positionen gegenüber dem 4:2-Sieg gegen Ecuador verändert.

Im Tor beginnt in Washington wie angekündigt der Gladbacher Marc-André ter Stegen. Neu ins Team kommen zudem im Mittelfeld der Dortmunder Sven Bender sowie die Leverkusener Stefan Reinartz und André Schürrle. In der Sturmspitze agiert Miroslav Klose, der die DFB-Auswahl in seinem 127. Länderspiel als Kapitän anführen wird. Erstmals seit 1974 stehen mit Lars und Sven Bender wieder Zwillinge in der deutschen Startformation.

Die deutsche Aufstellung:

ter Stegen - Lars Bender, Mertesacker, Höwedes, Jansen - Reinartz, Sven Bender - Schürrle, Draxler, Podolski - Klose.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal