Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Watzke plädiert für Weidenfeller im DFB-Tor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Watzke plädiert für Weidenfeller im DFB-Tor

04.06.2013, 11:14 Uhr | dpa

Watzke plädiert für Weidenfeller im DFB-Tor. Roman Weidenfeller hat trotz guter Leistung kaum Chance auf die Nationalmannschaft.

Roman Weidenfeller hat trotz guter Leistung kaum Chance auf die Nationalmannschaft. (Quelle: dpa)

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke fordert Fußball-Bundestrainer Joachim Löw erneut auf, BVB-Torhüter Roman Weidenfeller eine Chance im DFB-Team zu geben. "Roman muss berücksichtigt werden. Auf Dauer kommt man an ihm nicht vorbei - er muss keinen Konkurrenten fürchten", sagte Watzke der "Bild".

Mit dem Eigentor von Auswahlkeeper Marc-André ter Stegen (Borussia Mönchengladbach) im verlorenen Länderspiel gegen die USA (3:4) stehe sein Vorschlag in keinem Zusammenhang, betonte Watzke: "Das hat nichts mit ter Stegen zu tun. Solche Fehler passieren mal."

Weidenfeller bot in der vergangenen Bundesligasaison zumeist sehr gute Leistungen und überzeugte trotz des 1:2 im verlorenen Champions-League-Finale gegen Bayern München mit herausragenden Rettungsaktionen.

Gleichwohl werden Weidenfeller kaum Chancen auf einen Platz im Nationaltor eingeräumt. Bundes-Torwarttrainer Andreas Köpke denkt nicht daran, seine Strategie zu ändern. "Wir werden Marc nicht fallen lassen. Es macht keinen Sinn, Roman Weidenfeller als Nummer drei mitzunehmen. Es geht auch darum, die drei WM-Torhüter zu finden, die ins Team reinpassen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal