Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Heidenheimer Frommer muss Karriere beenden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heidenheimer Frommer muss Karriere beenden

10.06.2013, 19:38 Uhr | dpa

Heidenheim (dpa) - Der ehemalige Bundesliga-Profi Nico Frommer muss seine Karriere aufgrund anhaltender Knieprobleme vorzeitig beenden. Das gab sein letzter Verein 1. FC Heidenheim aus der 3. Fußball-Liga auf seiner Internetseite bekannt.

"Die Schmerzen sind immer schlimmer geworden. Deshalb ist im Verlauf dieser Saison bei mir die Entscheidung gereift, meine Karriere auf Grund der Verletzungen zu beenden", sagte der 35 Jahre alte Stürmer. Frommer kam insgesamt auf 28 Erst- und 169 Zweitliga-Spiele für den VfB Stuttgart, Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt. 2011 war er von RB Leipzig zu den Heidenheimern gewechselt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal