Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

RB Leipzig und Hertha BSC kicken für Hochwasser-Opfer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

RB Leipzig und Hertha BSC kicken für Hochwasser-Opfer

13.06.2013, 15:46 Uhr | dpa

Leipzig (dpa) - Die Fußball-Clubs RB Leipzig und Hertha BSC setzen sich für die Hochwasser-Opfer ein und haben eine Testpartie zum Benefizspiel erklärt.

Alle Einnahmen der Begegnung am 13. Juli in Dessau werden gespendet, teilte Drittliga-Aufsteiger Leipzig mit. Das Geld soll Sportvereinen der Region zugutekommen und zur Beseitigung von Flutschäden eingesetzt werden. "Wir möchten mit diesem Benefiz-Spiel zusammen mit Hertha BSC unseren Teil dazu beitragen, den Menschen schnell zu helfen, ihnen Mut zu geben und den vielen Helfern einen großen Dank auszusprechen", sagte RB-Geschäftsführer Ulrich Wolter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verkehrschaos in Vietnam 
Dieser Rollerfahrer muss irre sein

Dieser vietnamesische Rollerfahrer rast mit seinem Zweirad rücksichtslos durch die Straßen von Hanoi. Video


Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal