Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

    U21-EM 2013: Spanien zum sechsten Mal im EM-Finale

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Spaniens U21 zum sechsten Mal im EM-Finale

    15.06.2013, 20:30 Uhr | dpa

    U21-EM 2013: Spanien zum sechsten Mal im EM-Finale . Die Spanier jubeln über den Einzug ins EM-Finale. (Quelle: AP/dpa)

    Die Spanier jubeln über den Einzug ins EM-Finale. (Quelle: AP/dpa)

    Titelverteidiger Spanien hat zum sechsten Mal das Finale der U21-Europameisterschaft erreicht. Der Nachwuchs des Weltmeisters bezwang im ersten Halbfinale des Turniers in Israel Norwegen mit 3:0 (1:0). Im Netanya Stadium erzielten Rodrigo (45.+1 Minute), Isco (87.) und Alvaro Morata (90.+3) die Treffer für den Titelfavoriten, der auch im 25. Pflichtspiel in Serie unbesiegt blieb und im Verlaufe des Turniers weiter ohne Gegentreffer ist.

    Im zweiten Halbfinale setzte sich Rekord-Europameister Italien gegen die Niederlande mit 1:0 (0:0) durch und steht damit erstmals seit 2004 wieder in einem U21-EM-Finale. Im HaMoshava Stadion in Petach Tikva erzielte Fabio Borini den Siegtreffer für die Italiener in der 79. Minute.









    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Spektakuläre Aufnahmen 
    Junger Elefant wehrt Angriff von 14 Löwen ab

    Was es heisst, eine Elefantenhaut zu haben, dafür ist dieser Dickhäuter das beste Vorbild. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal