Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Rainer Adrion beim DFB gefeuert: Horst Hrubesch übernimmt U21

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Adrion gefeuert - Hrubesch übernimmt

21.06.2013, 14:36 Uhr | dpa, sid

Rainer Adrion beim DFB gefeuert: Horst Hrubesch übernimmt U21. Horst Hrubesch ist zurück. (Quelle: imago)

Horst Hrubesch ist zurück. (Quelle: imago)

Paukenschlag beim DFB. Nach dem Vorrunden-Aus bei der U21-Europameisterschaft in Israel wird Horst Hrubesch wieder Trainer der deutschen Fußball-Junioren. Diese Entscheidung fällte das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes in Abstimmung mit der sportlichen Leitung der Nationalmannschaft um Bundestrainer Joachim Löw. "Horst Hrubesch ist ein sehr erfahrener Trainer, was die U-Mannschaften des DFB betrifft. Wir haben sehr gut zusammengearbeitet in den letzten Jahren", sagte Löw.

Der Vertrag mit dem bisherigen U21-Coach Rainer Adrion wird den Angaben zufolge einvernehmlich aufgelöst. Unter Hrubesch hatte die U21-Auswahl des DFB 2009 den Europameistertitel gewonnen.

"Olympia reizt fürchterlich"

Zuletzt arbeitete der frühere Nationalstürmer Hrubesch als Trainer der U18. Beim Neuaufbau einer U21 kann er auf seine langjährigen Erfahrungen im Nachwuchsbereich des DFB bauen. "Die Betreuung der neuen U21 ist eine hochinteressante Aufgabe, weil spektakuläre Ziele wie die EM 2015 in der Tschechischen Republik oder die Olympischen Spiele 2016 in Rio anstehen", sagte Hrubesch in einer DFB-Mitteilung. "Olympia reizt mich fürchterlich", sagte der Europameister von 1980 weiter. Deshalb habe er ohne Zögern zugesagt.

Der Entscheidung über den personellen Wechsel war eine sportliche Analyse vorausgegangen, die DFB-Präsident Wolfgang Niersbach nach dem frühen EM-Ausscheiden in Auftrag gegeben hatte. Auf Grundlage dieser Analyse hatte es aein Gespräch mit Adrion gegeben, in dessen Verlauf der Coach signalisierte, dass es besser sei, mit der U 21 einen perspektivischen und unbelasteten Neuanfang zu machen.

Nach den zuletzt eher enttäuschenden Vorstellungen der deutschen Juniorenteams verkündet Hrubesch wieder hohe Ziele: "Wenn wir nach Rio fahren, dann um auch etwas zu gewinnen."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017