Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Torlose Partie zwischen Darmstadt und Elversberg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Torlose Partie zwischen Darmstadt und Elversberg

20.07.2013, 16:14 Uhr | dpa

Darmstadt (dpa) - Der SV Darmstadt 98 ist am Samstag zum Auftakt der 3. Fußball-Liga nicht über 0:0 gegen Aufsteiger SV 07 Elversberg hinausgekommen.

Im Stadion am Böllenfalltor hatte der Gastgeber vor 5200 Zuschauern zwar die besseren Chancen. Doch die neu verpflichteten Angreifer Dominik Stroh-Engel (43.) und Marco Sailer (48. und 85.) konnten diese nicht nutzen. Der starke Gäste-Keeper Kenneth Kronholm hielt für die Saarländer den Punktgewinn fest.

Elversberg kam in der zweiten Hälfte besser ins Spiel. In der 77. Minute verpasste Daniel Jungwirth die größte Chance für den Neuling. Er schoss den Ball am leeren Tor der Darmstädter vorbei. Die Elversberger empfangen am zweiten Spieltag den FC Hansa Rostock. Darmstadts Trainer Dirk Schuster und sein Team reisen bereits am Freitag zur zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017