Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

U19-EM 2013: Falsche Nationalhymne für Serbien gespielt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Peinliche Panne bei U19-EM

30.07.2013, 10:38 Uhr | dpa

U19-EM 2013: Falsche Nationalhymne für Serbien gespielt. Bei der U19-EM wurde die falsche Nationalhymne von Serbien gespielt. (Quelle: imago/camera4)

Bei der U19-EM wurde die falsche Nationalhymne von Serbien gespielt. (Quelle: camera4/imago)

Erst ärgerten sich die Serben bei der Fußball-Europameisterschaft der U19 in Litauen über eine falsch gespielte Nationalhymne, dann gewann das Team am Montag sein Halbfinalspiel gegen Portugal im Elfmeterschießen mit 3:2. Nach 120 Minuten hatte es 2:2 gestanden. Für die serbischen Nachwuchsfußballer war der Einzug ins Endspiel gegen Frankreich Balsam.

Die Franzosen besiegten am Abend in Kaunas die Spanier mit 2:1 nach Verlängerung.

Hymne seit 2006 nicht gespielt

Vor dem Anpfiff gab es falsche Töne in Alytus. Bei diesem "großen Skandal" sei die alte jugoslawische Hymne intoniert worden, empörten sich die Medien in Belgrad. Dieses Lied wird nach dem Untergang des Vielvölkerstaates seit 2006 nirgendwo mehr gespielt. Die serbischen Fußballer hätten jedoch tapfer die geltende serbische Nationalhymne gesungen, lobten die Zeitungen ihre jungen Landsleute.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017