Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Stuttgarter Kickers und Kiel trennen sich 1:1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Stuttgarter Kickers und Kiel trennen sich 1:1

10.08.2013, 16:16 Uhr | dpa

Stuttgart (dpa) - Die Stuttgarter Kickers haben sich in der 3. Fußball-Liga von Holstein Kiel 1:1 (0:0) getrennt. Vor 3600 Zuschauern fielen beide Tore erst unmittelbar vor dem Abpfiff.

Zunächst sorgte Kevin Dicklhuber (90.) für die Stuttgarter Führung, in der zweiten Minute der Nachspielzeit glich Marcel Gebers aus. Die Schwaben verpassten am 3. Spieltag trotz Heimvorteils erneut ihren ersten Saisonsieg. Für Kiel war es das zweite Remis, der Aufsteiger ist damit weiter ungeschlagen.

Dicklhuber nutzte eine Flanke von Fabio Leutenecker zum 1:0 - dem ersten Saisontor der Schwaben. Im direkten Gegenzug kam es zu einem Eckball für die Kieler. Tim Siedschlag brachte den Ball vors Tor, wo Gebers völlig frei zum 1:1 einköpfen konnte. Die Partie hatte lebhaft begonnen, doch Torchancen blieben lange Zeit rar, weil der letzte Pass auf beiden Seiten oft ungenau kam. Später hatten die Stuttgarter bei ausgeglichenem Spiel die besseren Torchancen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal