Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Osnabrück gewinnt in Darmstadt verdient mit 2:0

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Osnabrück gewinnt in Darmstadt verdient mit 2:0

10.08.2013, 16:39 Uhr | dpa

Darmstadt (dpa) - Der VfL Osnabrück hat mit einem 2:0 (0:0) beim SV Darmstadt 98 im dritten Saisonspiel seinen dritten Sieg eingefahren. Vor 5500 Zuschauern war Osnabrück fast die gesamte Zeit die dominierende Mannschaft.

Diese Überlegenheit führte aber erst nach dem Seitenwechsel zur Führung, als Alexander Dercho (53.) traf. Der Schuss wurde allerdings noch von Michael Stegmayer abgefälscht. Für die endgültige Entscheidung sorgte Michael Hohnstedt (90.), der unmittelbar vor dem Schlusspfiff einen Osnabrücker Konter zum Endstand abschloss.

Der Osnabrücker Erfolg war hochverdient. Bislang gaben die Niedersachsen noch keinen Punkt ab, außerdem sind sie noch ohne Gegentor. Dagegen warten die Darmstädter noch auf den ersten Saisonsieg. Gegen die geschickt verteidigenden Gäste fehlte ihnen trotz einiger Bemühungen die Durchschlagskraft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017