Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

3. Liga: Erster Sieg für den VfB Stuttgart II

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

3. Liga  

Sieg und Remis für Stuttgarter Teams

16.08.2013, 21:12 Uhr | sid

3. Liga: Erster Sieg für den VfB Stuttgart II. Saarbrückens Christian Eggert (li.) im Kopfballduell mit Stuttgarts Daniel Vier. (Quelle: imago/Eibner)

Saarbrückens Christian Eggert (li.) im Kopfballduell mit Stuttgarts Daniel Vier. (Quelle: imago/Eibner)

Die Zweitvertretung des VfB Stuttgart feierte in der 3. Liga den ersten Saisonsieg: Durch das 2:0 (1:0) gegen den 1. FC Saarbrücken schob sich der VfB vor den FCS ins Tabellenmittelfeld. Die Stuttgarter Kickers haben dagegen auch am vierten Spieltag nicht gewonnen und stecken im Tabellenkeller fest. Die Kickers kamen bei Aufsteiger SV Elversberg nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus.

Für den VfB trafen Marco Grüttner (19.) und Erich Berko in der Nachspielzeit zum Sieg. Den Treffer für die Kickers erzielte Marcos Alvarez in der zwölften Minute. Glück hatten die Stuttgarter zunächst, als Elversbergs Daniel Jungwirth (31.) einen Foulelfmeter an den Pfosten setzte. Angelo Vaccaro (81.) verwandelte einen Handelfmeter aber doch noch zum Ausgleich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017