Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Wiesbaden gibt gegen Münster die Tabellenführung ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Wiesbaden gibt gegen Münster die Tabellenführung ab

17.08.2013, 16:42 Uhr | dpa

Wiesbaden (dpa) - Der SV Wehen Wiesbaden hat mit einem 1:1 (0:1) im Spitzenspiel gegen Preußen Münster die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga eingebüßt.

Vor 3961 Zuschauern nutzte Matthew Taylor (37.) einen Abpraller von Wiesbadens Torhüter Michael Gurski kurz vor der Pause zur verdienten Führung der Gäste. In der zweiten Halbzeit kam die Mannschaft von Trainer Peter Vollmann besser in die Partie. Alf Mintzel (71.) traf nach Vorarbeit von José Pierre Vunguidica zum Ausgleich. Trotz Chancen auf beiden Seiten blieb es bei der Punkteteilung.

Wehen Wiesbaden ist in der noch jungen Saison weiterhin ungeschlagen und hinter Spitzenreiter Heidenheim auf Rang zwei der Tabelle. Preußen Münster mausert sich zum Remis-König der Liga, spielte in der vierten Partie bereits zum dritten Mal Unentschieden. Der hoch gehandelte Mitfavorit liegt derzeit auf Rang acht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Welche Maschine ist schneller? 
Panzer-Rennen: GM-5955 tritt gegen GM-577 an

Russische Journalistin jagt in einem der Kriegsfahrzeuge durchs Gelände. Video


Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal