Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Hans-Joachim Watzke kritisiert Länderspieltermin gegen Paraguay

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Watzke-Kritik an Länderspieltermin gegen Paraguay

19.08.2013, 10:53 Uhr | dpa

Hans-Joachim Watzke kritisiert Länderspieltermin gegen Paraguay. Hans-Joachim Watzke kritisiert den Zeitpunkt des Länderspiels gegen Paraguay.

Hans-Joachim Watzke kritisiert den Zeitpunkt des Länderspiels gegen Paraguay. (Quelle: dpa)

Dortmund (dpa) - Hans-Joachim Watzke hat den Länderspieltermin der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Paraguay (3:3) als "völlig irrsinnig" und "völlig neben der Spur" bezeichnet.

Das sagte der Geschäftsführer des Bundesligisten Borussia Dortmund "Sport Bild Plus". Einige Profis hätten noch kein Pflichtspiel absolviert, andere seien "noch nicht im Rhythmus", ergänzte Watzke.

Die DFB-Elf hatte am vergangenen Mittwoch letztmals zu diesem frühen Saisonzeitpunkt antreten müssen, der auch von den Proficlubs und damit auch von Borussia Dortmund einst als Länderspieltermin abgesegnet worden war. Von der Saison 2014/15 an fallen nach dem neuen Rahmenterminkalender der FIFA die Einzelspieltage im August und Februar weg. Dafür gibt es nur noch Doppelspieltage jeweils im März, Juni, September, Oktober und November.

Der BVB-Chef sieht nach der Begegnung in Kaiserslautern positive Ansätze in der Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw. "Für die Nationalelf läuft es in die richtige Richtung. Wir haben eine außergewöhnliche Offensive mit sehr großer Qualität", meinte er. Nach den Gegentoren erkennt Watzke aber auch Herausforderungen für Löw: "Die Schwierigkeit ist, die Balance zwischen Offensive und Defensive zu finden. Das weiß Jogi Löw aber besser als ich."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal