Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Erfurt entthront Spitzenreiter Wehen Wiesbaden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Erfurt entthront Spitzenreiter Wehen Wiesbaden

04.09.2013, 09:12 Uhr | dpa

Erfurt (dpa) - Der FC Rot-Weiß Erfurt hat am Dienstagabend in der 3. Fußball-Liga gegen den SV Wehen Wiesbaden 3:0 (2:0) gewonnen und damit den bisherigen Tabellenführer entthront.

Vor 4368 Zuschauern brachte Aykut Öztürk (23.) die Erfurter nach einem sehenswerten Spielzug aus spitzem Winkel in Führung. Marco Engelhardt (40.) erhöhte per Foulelfmeter auf 2:0, nachdem der Wiesbadener Nico Herzig Simon Brandstetter gefoult hatte. Engelhardt (85.) trat auch zum zweiten Foulelfmeter an, traf und sorgte damit für die Entscheidung. Zuvor hatte José-Pierre Vunguidica den Erfurter Maik Baumgarten gefoult.

Vom bisherigen Tabellenführer aus Wiesbaden war in der ersten Halbzeit wenig zu sehen und nach der Pause wurde es kaum besser. Dadurch war der erste Sieg für die Thüringer nach vier erfolglosen Spielen und zuletzt sogar zwei Niederlagen hintereinander hochverdient. Für Wiesbaden war es indes die erste Saisonniederlage.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal