Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Saarbrücken und Chemnitz teilen sich die Punkte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Saarbrücken und Chemnitz teilen sich die Punkte

14.09.2013, 16:22 Uhr | dpa

Saarbrücken (dpa) - Mit 1:1 (1:1) haben sich der 1. FC Saarbrücken und der Chemnitzer FC am achten Spieltag der 3. Fußball-Liga getrennt. Vor 4500 Zuschauern gelang Sascha Pfeffer in der 37. Minute die Führung für die Chemnitzer, die Nils Fischer (38.) nur eine Minute später wieder ausglich.

Saarbrücken wartet seit nunmehr sechs Spielen auf einen Sieg, Chemnitz konnte seine Serie von ungeschlagenen Spielen auf sechs ausbauen. Die Chemnitzer hatten schon in der 10. Minute die Doppelchance zur Führung: Erst vergab Anton Fink nach Pfeffers Flanke gegen Torwart Timo Ochs. Den Abpraller setzte Ronny Garbuschewski über die Latte. Selbige traf Benjamin Förster nach Finks Hereingabe in der 31. Minute.

Sieben Minuten später verwandelte Pfeffer schließlich eine Ecke von Garbuschewski mit dem Fuß zur Gästeführung. Doch die Freude währte nur eine Minute lang, bis Fischer im Alleingang auf der rechten Seite zwei Chemnitzer ausspielte und mit einem Schuss ins linke Eck zum Ausgleich traf. In der zweiten Hälfte vergaben beide Mannschaften zahlreiche Chancen zum Sieg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal